Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Relaxdays Bankerlampe 10016606 Test

Relaxdays Bankerlampe 10016606

Relaxdays Bankerlampe 10016606
Relaxdays Bankerlampe 10016606Relaxdays Bankerlampe 10016606

Unsere Einschätzung

Relaxdays Bankerlampe 10016606 Test

<a href="https://www.stehlampen.net/relaxdays/bankerlampe-10016606/"><img src="https://www.stehlampen.net/wp-content/uploads/awards/2603.png" alt="Relaxdays Bankerlampe 10016606" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Lampe im 20er Jahre Dekor
  • mit verziertem Holzfuß

Vorteile

  • Schöne Optik
  • Funktionale Beleuchtung

Nachteile

  • Kein Zugband
  • Verarbeitungsmängel

Technische Daten

Marke / HerstellerRelaxdays
ModellBankerlampe 10016606
Aktueller Preisca. 55 Euro

Diese Bankerlampe 10016606 von Relaxdays wird aufgrund des verzierten Holzfuß zum Hingucker und soll auch hinsichtlich der Funktionalität eine gute Anschaffung für den Schreibtisch sein. Ob das stimmt, klärt diese Einschätzung.

Relaxdays Bankerlampe 10016606 bei Amazon

  • Relaxdays Bankerlampe 10016606 bei Amazon im Angebot
Amazon

Ausstattung

Die Bankerlampe setzt sich aus einem grünen Lampenschirm aus Glas sowie aus einem messingfarbenen Metall Gestell zusammen. Hinzu kommt ein formschöner Lampenfuß aus lackierten Holz, der über zusätzliche dekorative Details verfügt. Der Lampenschirm ist schwenkbar und die Höhe der Leuchte beläuft sich auf 40 Zentimeter. Betrieben wird das Modell mit einem E27 Leuchtmittel mit maximal 40 Watt. Auch der Einsatz von Energiesparleuchten ist möglich. Zusätzlich verfügt die Lampe über ein Kabel mit 170 Zentimeter Länge, an dem sich auch der Ein- und Ausschalter finden lässt. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Nutzungseigenschaften

Diese Tischlampe wird durch den dekorativen Lampenfuß und die Farbkombination aus Grün und Messing zum kleinen Hingucker. Käufer im Amazon Shop schätzen daher das stilvolle Design und loben gleichzeitig die Funktionalität. Man ist mit der Lichtausbeute zufrieden und freut sich darüber, dass der Einsatz effizienter Leuchtmittel möglich ist. Lediglich die Verarbeitung sorgt hin und wieder für kritische Bewertungen. So sind nicht alle zufrieden mit der Qualität des Lampenschirmglases oder verweisen auf eine Verarbeitung, die ihnen optisch einfach nicht ganz zusagt. Außerdem vermissen einige das für Bankerlampen typische Zugband. Stattdessen steht ein Ein- und Ausschalter am Kabel zur Verfügung, der als weniger praktisch eingestuft wird. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Preis-/Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 55 Euro im Online-Shop von Amazon. Preislich bleibt die Lampe in einem erschwinglichen Bereich und kann zum größten Teil auch hinsichtlich der Verarbeitung überzeugen. Da sie zudem funktional ist, ergibt sich ein stimmiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Fazit

Die Relaxdays Bankerlampe setzt durch ihr stilvolles Design einen schönen Akzent auf dem Arbeitstisch, spendet gleichzeitig aber auch ein funktionales Licht, um ohne Einschränkungen arbeiten zu können. Insbesondere die Details auf dem Holz-Lampenfuß sind ein echter Hingucker. Mitunter muss man aber leider Verarbeitungsdefizite einkalkulieren, die auf die erschwinglichen Konditionen zurückzuführen sind. Auch auf ein praktisches Zugband am Leuchenkopf muss man verzichten. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 54 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.3 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Relaxdays Bankerlampe 10016606

Bei Amazon kaufen
54,90 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 19.08.2019 um 05:45 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Relaxdays Bankerlampe 10016606 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?