Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Dreibein-Stehlampen – skandinavisches Design in Perfektion

Dreibein-StehlampenDer skandinavische Einrichtungsstil feiert spätestens seit dem Siegeszug eines schwedischen Möbelhauses Hochkonjunktur. Der Stil, der sich durch klare Formen und Linien auszeichnet und allgemein als eher nüchtern bezeichnet werden kann, sollte jedoch nicht auf einen einzigen Anbieter beschränkt werden. Er ist noch viel abwechslungsreicher und kommt in unterschiedlichen Ausprägungen daher. Ein Element, das in keinem skandinavischen Einrichtungsstil fehlen darf, ist die Dreibein Stehlampe. Müsste man diese mit einem Wort beschreiben, dann wäre es: Perfektion.

Dreibein-Stehlampe Test 2018

Ergebnisse 1 - 11 von 11

sortieren nach:

Raster Liste

Eine überschaubare Liste der Eigenschaften

Dreibein-StehlampenWie jede andere Leuchten-Art zeichnet sich auch die Stehlampe Dreibein durch eine Reihe von Eigenschaften aus, die sie von anderen Modellen unterscheidet. Interessanterweise ist die Liste in diesem Fall überraschend kurz. Wie es der Name bereits vermuten lässt, ist der Fuß dieser Stehlampe ein Dreibein.

Als weiteres Merkmal kann der schlicht geformte Schirm genannt werden, der meist an einen flachen Zylinder erinnert. Es gibt jedoch auch quader- und kugelförmige Lampenschirme. Generell wird auch hier – getreu dem skandinavischen Stil – viel Wert auf schlichtes und einfaches Design gelegt.

Die Eigenschaften der Dreibein Stehlampe im Überblick

  • Fuß in Form eines Dreibeins
  • Einfach geformter Lampenschirm

Ein anderes Extra mancher Lampen ist, dass diese höhenregulierbar sind. Das ist nicht nur praktisch, sondern verleiht der Leuchte auch optisch noch einmal ein gewisses Etwas. Dreibein Stehlampen, die höhenverstellbar sind, haben etwas Technisches oder auch Industrielles an sich, was der Einrichtung eine ganz besondere Note verleiht.

Material Hinweise
Holz Hinzu kommt eine weitere Eigenschaft, die zwar auffällig ist, aber nicht bei allen Modellen vorkommt. Gemeint ist die Verwendung des Materials Holz. Bei einer Stehleuchte, die 3 beinig ist, wird sehr häufig mit dem Naturmaterial Holz gearbeitet – vorzugsweise mit einer hellen Holzart. Auch hier wird wieder ganz klar der Bezug zum skandinavischen Design unterstrichen, das sich unter anderen durch seine Natürlichkeit auszeichnet und sehr viel mit Materialien wie Holz, Filz, Leder und so weiter arbeitet.
Metall Andere Modelle hingegen setzen ganz bewusst auf einen härteren Charakter und arbeiten mit Metall als Material für die 3 Beine. Auch diese Modelle haben ihren ganz eigenen Charme und wirken ausgesprochen modern. Ob Sie nun Holz oder Metall als Material für die Beine besser finden, müssen Sie selbst entscheiden. Beide Varianten wirken sehr edel und verleihen der Leuchte einen bestimmten Charakter.

Bei der Wahl des Materials sollten Sie immer darauf achten, welches in der übrigen Einrichtung vorherrscht. Dominiert hier Holz, sollte auch die Lampe bestenfalls ein Holzelement beinhalten. Gleiches gilt auch für Metall. Generell kann jedoch auch gesagt werden, dass Holz als wohnlicher und Metall als stärker empfunden wird. Auch das kann großen Einfluss auf die Kaufentscheidung haben.

Welche Farben sind besonders beliebt?

Die Stehleuchte Dreibein kommt in nahezu allen Farben daher.  Ganz gleich ob Sie es lieber dunkel oder hell, knallig oder pastellig mögen, die großen Lampendesigner versorgen Sie mit jedem Ton, der Ihnen beliebt. Besonders beliebte Farben für den Lampenschirm sind:

Diese Farben unterstreichen das elegante Design dieser Leuchte,die zwar mit vielem assoziiert werden, aber nie als „verspielt“ bezeichnet werden kann.

Wieso 3 Beine und nicht 4?

Haben Sie sich jemals gefragt, warum eine Stehlampe, die 3 Beine hat, so beliebt ist und es sogar mit den klassischen 1- oder 4-beinigen aufnehmen kann? Nicht? Dann machen Sie es spätestens jetzt. Doch keine Sorge, wir versorgen Sie gern mit Antworten.

Tipp! 3 beinig zu sein hat verschiedene Vorteile, die einerseits funktionaler und andererseits optischer Natur sind. So kann ein Gegenstand, der auf drei Beinen steht, egal ob Tisch, Stuhl oder Stehleuchte nicht wackeln oder kippeln. Klingt verrückt, ist aber so. Und dann wäre natürlich noch der Aspekt der Ästhetik. Eine ungerade Anzahl von Dingen – in diesem Fall Beinen – wird immer als etwas Besonderes und auch Schönes wahrgenommen. Es bildet eine Ungleichmäßigkeit, die interessant auf das menschliche Auge wirkt und dadurch im Gedächtnis bleibt. Glauben Sie nicht? Dann vergleichen Sie einmal eine dreibeinige Stehlampe mit einer vierbeinigen und überlegen Sie sich hinterher, welche Ihnen länger in Erinnerung bleiben wird.

Welcher Einrichtungsstil passt zu einer Stehlampe Dreibein?

Die Dreibein Stehlampe fühlt sich in einer Umgebung besonders wohl. Diese ist:

  • Aufgeräumt / „clean“
  • Minimalistisch
  • Hell
  • Modern

Natürlich können Sie auch versuchen, die Stehleuchte Dreibein – ähnlich wie Vintage Stehlampen – durch Gegensätze zu inszenieren, doch wird dieses Vorhaben nur selten von Erfolg gekrönt. Der einzige Einrichtungsstil, zu dem die Stehlampe Dreibein wirklich passt, ist der skandinavische, der in diesem Text schon mehrere Male angesprochen wurde. Doch woran kann dieser Stil eigentlich erkannt werden? Beziehungsweise: Wodurch zeichnet er sich aus?

Die Merkmale vom skandinavischen Einrichtungsstil

  • Klare Formen und Linien
  • Verzicht auf Schnörkel und Details
  • Glatte Oberflächen
  • Helle Farben (mit Ausnahme von einigen Elementen in Schwarz)
  • Verarbeitung von hellen Hölzern
  • Arbeit mit anderen natürlichen Materialien (beispielsweise Fell, Filz, Baumwolle etc.)

Gibt es also keinerlei Alternativen zum skandinavischen Stil? Doch natürlich. Die Stehlampe Dreibein kann grundsätzlich in jeden modernen und aufgeräumten Einrichtungsstil integriert werden. Wenn Sie es etwas spezieller mögen, können Sie auch die Kombination mit dem Industrie-Stil wagen. Dieser Mix macht sich vor allem in Arbeits- und Wohnräumen sehr gut und sorgt für ein modernes Flair.

Tipp: So können Sie Ihre Dreibein Stehlampe günstig kaufen

Gute Qualität kostet Geld. Das gilt natürlich auch für Stehlampen im Allgemeinen und dreibeinige Stehlampen im Speziellen. Doch keine Angst, Sie müssen kein Vermögen ausgeben, um sich Ihre Wunsch-Leuchte zu kaufen.

Im Sale sind viele Modelle ausgesprochen billig und zum Teil drastisch reduziert. Doch auch abseits der Schnäppchen-Saison gibt es immer wieder tolle Angebote und unschlagbare Preise. Um auch garantiert die günstigste Leuchte zu kaufen, empfehlen wir Ihnen neben der Lektüre eines Testberichts auch immer einen Preisvergleich. Dieser zeigt auf einen Blick, wo Sie Ihr Wunschmodell zum kleinsten Preis bekommen.

Vor- und Nachteile einer Dreibein-Stehlampe

  • sehr standfest
  • tolles Design
  • sehr modern
  • keine

So einfach und doch so ausdrucksstark

Auch wenn dreibeinige Stehlampen nicht zu den pompösesten und auffälligsten Modellen im Shop gehören, schinden sie doch immer wieder Eindruck beim Betrachter. Es ist ihre Einfachheit und die Liebe zum Geradlinigen, die dafür sorgen, dass diese Stehlampen-Art so viele Fans – egal ob jung oder alt – hat. So kann auch davon ausgegangen werden, dass die Stehleuchte Dreibein auch noch in vielen Jahren und Jahrzehnten als modern gilt. Eines ist schon jetzt klar: Den Titel „zeitlos“ hat sich diese Lampe längst verdient.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen