CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Treibholz Lampen – nachhaltig Zuhause für tropisches Flair sorgen

Treibholz LampenTrotz eines Überangebots an Lampen aus Metall und Plastik, gerät Holz als Material wieder immer mehr in den Fokus der Verbraucher. Besonders, wer viel Wert auf eine gemütliche Einrichtung legt, greift immer öfter zu Einrichtungsgegenständen aus Holz. Dieses wirkt oft wärmer und weniger steril. Holz kommt auch häufig zum Einsatz, wenn die Einrichtung Afrika oder Safari zum Thema hat. Was wäre da als Stehlampe besser geeignet als eine Stehleuchte aus Treibholz? Diese bringt nicht nur ein exotisches Flair ins eigene Wohnzimmer, sondern ist auch ein nachhaltiges Produkt. Aufgrund ihrer Nachhaltigkeit ist eine Stehlampe, die aus Treibholz gefertigt wurde, aber auch nicht ganz billig. Vor dem Kauf kann es lohnenswert sein, sich damit auseinander zu setzen, welche Lampenformen es gibt und für welche Einrichtungsstile sich eine Treibholz Stehlampe besonders eignet.

Treibholz Lampe Test 2018

Ergebnisse 1 - 3 von 3

sortieren nach:

Raster Liste

Stehleuchte Treibholz – hergestellt aus dem, was die Natur angeschwemmt hat

Treibholz LampenWas genau Treibholz ist, erklärt sich beinahe schon durch den Namen. Es handelt sich um Holz, das auf dem Wasser getrieben ist. Durch die Gezeiten, die Strömung oder den Wind ist es ans Ufer gespült worden und kann dort eingesammelt werden. Woher dieses Holz stammt, kann ganz unterschiedlich sein.

  • Aus der Natur: Es kann sich um Überreste, Äste oder Stammteile von Bäumen oder Büschen handeln.
  • Überreste von Katastrophen: Nach Tsunamis, Unwettern und anderen Naturphänomenen werden hölzerne Überreste von Häusern, anderen Bauwerken, zerstörten Kunstwerken oder Hausrat angespült.
  • Überreste von Schiffen und Booten: Wenn ein Schiff sinkt oder ein Boot kentert und zerstört wird, werden seine hölzernen Überreste früher oder später angespült. Selbiges gilt auch für die bei dem Unglück über Board gegangene Ladung.

Während manche Urvölker das Treibholz schnell als Rohstoff entdeckt haben, galt es bei uns lange einfach als Abfall. Erst mit dem wachsenden Verständnis für Recycling und eine nachhaltige Lebensweise wurde Treibholz zum Rohstoff für unsere Möbel. Für eine Stehlampe Treibholz zu verwenden, war eine der ersten Upcycling-Ideen junger Künstler. Upcycling bedeutet in dem Fall, dass ein bereits entsorgter Gegenstand aufbereitet, umgearbeitet und einer neuen Verwendung zugeführt wird.

Seither wird Treibholz in diversen Kombinationen für die Herstellung von Lampen und anderen kleinen Möbelstücken verwendet. Dadurch, dass für die Fertigung natürliches Holz verwendet wird, das nicht in einer Fabrik speziell behandelt und zugeschnitten wurde, ist jede Stehlampe aus Treibholz ein Unikat. Am häufigsten wird einer Stehlampe mit Treibholzfuß ein Lampenschirm aus Stoff oder Papier hinzugefügt. Der Gedanke dahinter ist es, den natürlichen Stil der Lampe zu erhalten und damit das gesamte Einrichtungsstück nachhaltig zu gestalten.

Stehlampe Treibholz – nachhaltiges Material in mediterranem Stil

Dass natürliches Holz verwendet wird, macht sich nicht nur optisch besonders gut, sondern wird auch von denen sehr begrüßt, die großen Wert auf einen nachhaltigen Lebensstil legen. Eine Treibholz Stehlampe findet man deshalb häufig auch in Wohnungen, in denen die Einrichtung aus vielen, gebraucht gekauften Einzelstücken zusammengestellt wurde. Die Stehlampe aus Treibholz verleiht der Einrichtung dabei ein elegantes und exotisches Flair.

Tipp! Viel öfter freuen sich allerdings diejenigen Personen, die ihre Wohnung mit einem afrikanischen Motiv eingerichtet haben oder deren Wohnthema Safari lautet, dass für die Stehlampe Treibholz verwendet wurde. In solchen Wohnungen wird viel mit natürlichen Materialien gearbeitet, ein Stück Natur in der Einrichtung abzubilden ist das Ziel. Deshalb fügt sich die Stehleuchte aus Treibholz nahtlos in die Dekoration aus Farnen, Teppichen mit Tiermotiv und hellen, sandigen Farben ein. Der Vorteil, den die Treibholz Lampe hat, ist, dass sie nicht nur aus einem natürlichen Material besteht, sondern auch ein individuelles Aussehen besitzt. Dort, wo eine in Masse produzierte Lampe mit hölzernem Fuß nur störend wirken würde, unterstützt eine Treibholz Stehlampe den Stil der Einrichtung durch ihre individuelle Optik.

Auch in mediterran eingerichteten Wohnungen ist eine Stehlampe mit Treibholzfuß eine gelungene Ergänzung des Einrichtungsstils. Die Farben, die hier gewählt werden, sind denen des Afrika-Themas sehr ähnlich. Allerdings wird viel mehr noch mit der Farbe Terrakotta gearbeitet. Während also in Wohnungen, in denen Afrika das Thema ist, eher zartes, helles Treibholz verwendet wird, kann hier mit schweren, dunklen Stücken gearbeitet werden. So kann für die Stehlampe Treibholz von großen Bäumen oder von Schiffen verwendet werden.

Stehleuchte Treibholz – das Holz bestimmt das Design der Lampe

Im Farbe und Form unterscheidet sich jede Stehlampe mit Treibholzfuß von der anderen. Das liegt einfach daran, dass die Lampen nicht in Masse, also einem bestimmten Design nach, gefertigt werden. Stattdessen bestimmt das vorhandene Holz über das Design der Lampe. Aufgrund dieser Besonderheit sind die Preise für Treibholzlampen meist auch höher als für konventionelle Modelle. Eine Treibholz Lampe kann beispielsweise in folgenden Variationen auftreten:

Variante Hinweise
Gefertigt aus einem einzigen Stück Wird eine Stehlampe mit Treibholz gefertigt, das groß genug ist, besteht die Lampe meist nur aus einem Stück. Hierfür werden beispielsweise große, angeschwemmte Äste verwendet. Je nach Größe der Stehlampe kann auch fast ein ganzer Baumstamm für die Herstellung einer solchen Lampe verwendet werden.
Anfertigung aus kleinen Stücken Andere Modelle können auch aus verschiedenen, kleineren Stücken angefertigt sein. Hierbei wird eine Stehlampe mit Treibholz hergestellt, bei der man den Fuß und den Hals der Lampe aus vielen kleinen, losen Ästen und Bruchstücken zusammensetzt. Das erlaubt Variationen in der Ausrichtung und der Höhe, der Hersteller ist weniger an das Ausgangsstück gebunden, sondern kann eine individuelle Form erschaffen.
Verzweigt mit mehreren Lampenschirmen Wird für die Stehlampe Treibholz verwendet, bei dem es sich zuvor um einen kleinen Baum oder ein stabiles Astwerk gehandelt hat, kann man auch eine Lampe mit mehreren Lampenschirmen erhalten. Je nach Anzahl der Verzweigungen kann auch die Anzahl der angebrachten Leuchtmittel variieren.

Egal in welchem Shop man sich umsieht, findet man lackierte Stehlampen aus Treibholz wirklich sehr selten, nahezu niemals. Das liegt daran, dass das natürliche Aussehen des Holzes erhalten bleiben soll, bunte Färbungen würden nur selten zum Design der Lampe passen. Die Farbvariationen findet man dann eher bei den Lampenschirmen.

Vor- und Nachteile einer Treibholz Lampe

  • Verwertung natürlicher Materialien
  • echte Unikate
  • ideal für einen sehr modernen Einrichtungsstil
  • muss richtig verarbeitet sein, sonst kann das Holz Schaden nehmen

Stehlampe Treibholz – günstig online bestellen, bequem liefern lassen

Im lokalen Handel sind Treibholzlampen eher selten und wenn, dann nur sehr regional erhältlich. Deshalb lohnt sich die Bestellung online, denn hier hat man zahlreiche Angebote zur Verfügung. Ein Preisvergleich verschiedener Hersteller kann niemals schaden, um nicht nur ein besonders schönes Modell zu finden, sondern dieses auch günstig kaufen zu können. Je nach Saison könnte man auch im Sale günstige Lampen aus Treibholz erstehen. Der Vorteil der Onlinebestellung liegt zudem in der Lieferung. Statt die Stehleuchte aus Treibholz, die unter Umständen sehr groß sein kann, selbst transportieren zu müssen, übernimmt bei einer Onlinebestellung ein Spezialist diese Aufgabe.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (47 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen