Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Schirmlampen – ein Klassiker immer wieder neu entdeckt

SchirmlampenÜber die vergangenen Jahrzehnte hat die Lampe als solches immer wieder Entwicklungen durchmachen müssen. Von der Feuerstelle über die Kerze bis zur Glühbirne hat der Mensch gelernt, sich Beleuchtung transportabel zu machen und diese ungefährlich zu gestalten. Wie alle anderen Möbelstücke auch, sind Lampen in ihrem Design den Trends der Zeit unterworfen. Doch ein Klassiker, den wir bereits aus dem Wohnzimmer unserer Großmutter kennen, überdauerte bisher jeden Modetrend: die Schirmlampe. In immer wiederkehrenden Formen und Mustern hat sie bislang ihren Weg in jede Wohnung gefunden. Was genau den Klassiker auszeichnet, in welchen Formen er heute noch erhältlich ist und wie man ihn kombinieren kann, lohnt sich also vor dem Kauf einer neuen Stehlampe herauszufinden.

Schirmlampe Test 2018

Ergebnisse 1 - 22 von 22

sortieren nach:

Raster Liste

Stehlampe mit Schirm – heutzutage in unterschiedlichsten Materialien erhältlich

SchirmlampenSo vielfältig die Formen sind, in denen man eine Schirmlampe erwerben kann, so unterschiedlich sind auch die Materialien, aus denen sie hergestellt wird. In Frage für die Herstellung kommen:

  • Holz
  • Glas
  • Papier
  • Metall
  • Plastik
  • Stoff

Bei Stoff ist zu beachten, dass dieser selten für den Fuß oder Hals der Lampe verwendet wird, sondern dafür einen Stoffschirm für die Lampe herzustellen. Doch der Lampenschirm kann nicht nur aus Stoff bestehen, sondern auch aus Glas, Papier, Plastik oder Metall. Nur Holz ist für den Schirm eher selten, da dieses nahezu keinerlei Licht durchlässt und zudem auch keine reflektierenden Eigenschaften besitzt. Aus welchem Material der Stehlampen Schirm der eigenen, neuen Lampe bestehen soll, hängt vom Verwendungszweck dieser ab. Während Glas und Papier in der Regel sehr viel Licht nach außen dringen lassen, sagt man Plastik, Stoff und Metall nach, dass sie recht viel Licht schlucken. Dies wird allerdings auch von der Watt-Zahl des Leuchtmittels beeinflusst.

Tipp! Wer noch eine alte Stehlampe mit Schirm zuhause hat, weiß, dass die gängigste Materialkombination früher die aus Holz und Stoff war. Der Fuß und Hals der Lampe waren aus Holz gefertigt, der Lampenschirm aus Stoff. Diese Kombination findet man auch heute noch, doch nicht mehr nur ausschließlich. Mittlerweile kann man auch eine Stehleuchte mit Schirm erwerben, die völlig aus Metall oder Plastik gefertigt wurde. Die Materialkombination bestimmt meist auch maßgeblich, welchem Stil man die Lampe zuordnen kann. Die Kombination aus Holz und Stoff wird häufig für Lampen im alten Stil verwendet, während Plastik oder Metall meist für moderne Einrichtungen bevorzugt werden.

Stehlampe mit Schirm – ein Klassiker in unterschiedlichen Variationen

Die Stehlampe mit Schirm ist in vielerlei Formen erhältlich:

  • große Modelle, die auf den Boden gestellt werden
  • kleine Modelle für die Positionierung auf dem Tisch
  • eine Stehlampe mit großem Schirm
  • eine Stehlampe mit kleinem Schirm
  • eine Stehlampe mit Schirm und Leselampe
  • Modelle, die dimmbar sind
  • Modelle mit runden Schirmen
  • Modelle mit eckigen Schirmen
  • Stehlampen mit mehreren Schirmen

Die Vielfalt dessen, was man in beinahe jedem Shop geboten bekommt, ist nahezu unermesslich. Genauso vielfältig wie die Formen und Anzahl der Lampenschirme ist auch die Farbpalette. Man kann eine Stehlampe mit Schirm in beinahe jeder Farbe des Regenbogens und darüber hinaus erhalten. Selbst wenn die Lampe einen Stoffschirm hat, ist dieser mittlerweile in nahezu jedem Farbton verfügbar, da es dank industrieller Fertigungsmöglichkeiten recht einfach ist, den Stoff einzufärben. Häufig kann der Schirm sogar modular ausgetauscht werden. So muss man sich nicht zwischen einer Stehlampe mit weißem Schirm oder einer Stehlampe mit schwarzem Schirm entscheiden, sondern kann die Farbe ganz individuell auf seine Einrichtung anpassen. Wer etwas mehr Beleuchtung braucht, kann beispielsweise auch eine Stehlampe mit drei Schirmen kaufen. Dass die Stehlampe mit Schirm solch ein Klassiker ist, führt dazu, dass das Angebot wirklich riesig ist. Viele Modelle kann man bereits sehr günstig kaufen, die Preise variieren je nach Hersteller und Eigenschaften der Lampe stark.

Schirmlampe – für jeden Einrichtungsstil passend

Eben weil die Schirmlampe solch ein Klassiker ist, kann sie für völlig unterschiedliche Einrichtungsstile verwendet werden. Ist die Einrichtung modern gestaltet, kann eine Stehlampe mit großem Schirm, der zylindrisch geformt ist, den entscheidenden Hingucker bilden. Wer lieber den Vintage-Look bevorzugt, also Gegenstände, die alt und gebraucht aussehen, findet vielleicht, dass eine alte Stehlampe mit Schirm das neue Lieblingsstück im Wohnzimmer wird. Ein Stoffschirm verleiht der auf alt getrimmten Einrichtung zusätzliche Gemütlichkeit, während in einer modern ausgestatteten Wohnung eine Schirmlampe aus Metall die nötige Eleganz erzeugt.

Einsatzort Hinweise
Wohnräume Der entscheidende Vorteil an einer Stehleuchte mit Schirm ist ihre vielseitige Einsatzmöglichkeit. Wenn der Stehlampen Schirm über ein hübsches Muster verfügt, kann die Stehlampe nicht nur Mittel zur Beleuchtung, sondern auch dekoratives Element sein. Ist der Lampenschirm in einer kräftigen Farbe gehalten, kann die Lampe zugleich Licht spenden und den Raum in farbiges Licht tauchen. Damit kann man sich der Schirm Stehlampe bedienen, um besondere Stimmungen zu erzeugen.
Büro Auch am Arbeitsplatz kann man eine Schirmlampe hervorragend platzieren. Eine Stehleuchte mit Schirm und Leselampe beleuchtet nicht nur das Arbeitszimmer selbst, sondern durch die Leselampe kann man auch für zusätzliches Licht auf dem Schreibtisch sorgen. Diese Modelle sind, wenn man ein bisschen mehr Geld in die Hand nimmt, sogar dimmbar. Das heißt, dass sich die Helligkeit und Intensität des Lichtes stufenlos regeln lässt. Das ist besonders im Winter, wenn die Dämmerung bereits früh einsetzt, sehr praktisch. Denn häufig steht man vor der Situation, etwas Licht zu benötigen, aber für eine komplette Ausleuchtung des Raumes ist es draußen eigentlich noch zu hell.

Ein Vergleich der Angebote verschiedener Hersteller lohnt sich für solch eine Stehleuchte definitiv, im Preisvergleich verlangen manche Hersteller für die Dimmfunktion häufig viel mehr Geld als andere.

Vor- und Nachteile einer Schirmlampe

  • viele Modelle verfügen über eine Dimmfunktion
  • aus vielen Materialen erhältlich
  • sehr elegant
  • je nach Material des Schirms kann es trotz Lampe etwas dunkel sein

Schirmlampe – das passende Modell finden, online kaufen und liefern lassen

Es empfiehlt sich sehr, den Klassiker unter den Beleuchtungmöglichkeiten online zu bestellen. Das hat den einfachen Grund, dass die Stehlampe mit Schirm je nach Modell entweder recht groß ist oder, wenn es sich um ein Modell für den Tisch handelt, recht schwer. Bei der Onlinebestellung kann man von der bequemen Lieferung nach Hause profitieren. Zudem können Transportspezialisten die Lampen meist wesentlich sicherer transportieren als man selbst. Zusätzlich findet man online im Sale viele Angebote recht billig, was einem hilft, bei der Lampe der Wahl wertvolle Euros zu sparen. Der Vergleich von Modellen unterschiedlicher Anbieter ermöglicht es, genau die passende Schirm Stehlampe für das eigene Zuhause zu finden.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (36 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen