Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

DesignMS Venedig Test

No Name DesignMS Venedig

No Name DesignMS Venedig
No Name DesignMS Venedig

Unsere Einschätzung

No Name DesignMS Venedig Test

<a href="https://www.stehlampen.net/no-name/designms-venedig/"><img src="https://www.stehlampen.net/wp-content/uploads/awards/2438.png" alt="No Name DesignMS Venedig" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • inkl. 16 Farben LED Farbwechsler mit Infrarot Fernbedienung
  • 90 Elemente in Handarbeit zu einer Säule zusammengesetzt

Vorteile

  • tolle Farben
  • gute Funktionen

Nachteile

  • kippt um
  • zu dunkel

Technische Daten

Marke / HerstellerNo Name
ModellDesignMS Venedig
Aktueller Preisca. 50 Euro

Der Hersteller DesignMS möchte mit seiner Lichtsäule Venedig mehr Farbe in die Räume bringen. Nicht nur die in Handarbeit zusammengesetzte Säule sondern auch die Funktionen wie Farbwechsel oder Dimmbarkeit sorgen bei dieser Lichtsäule für einen guten Funktionsumfang. Weitere Details können Sie in folgendem Bericht nachlesen.

No Name DesignMS Venedig bei Amazon

  • No Name DesignMS Venedig bei Amazon im Angebot
Amazon

Wie ist die Ausstattung?

Die Größe bzw. Produktabmessungen von dieser Lichtsäule Venedig liegen bei einer Höhe von 90 cm und einer Breite von 30 cm. Das Produkt verfügt über insgesamt 16 unterschiedliche Farb-LEDs, welche via Infrarotfernbedienung als Einzelfarbe oder Farbwechsel eingestellt werden können. Das angefügte Netzkabel hat die Länge von 2 m und besitzt einen Fußtretschalter für die Funktion On/Off. Zum Energieverbrauch oder der Energieeffizienzklasse gibt der Hersteller die Bezeichnung A+ an. Wir vergeben  4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

In ihrer Funktion als Lichtsäule wird dieses Modell Venedig des Herstellers DesignMS als durchaus professionell, geeignet und sehr gut bewertet. Nur sollte man sich im klaren sein, dass diese Lichtsäule rein nur als dezentes Lichtspiel gedacht ist und nicht etwa als leistungsstarke Lampe. So zumindest berichten um bewerteten zahlreiche Kunden aus dem Amazon Onlineshop. Trotz alledem werden auch von diesen Kunden die Funktionen der Dimmbarkeit, des Farbwechsels und natürlich auch der Einzelansteuerung von Farben als sehr ansprechend und benutzerfreundlich bewertet. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Preis-/Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 50 Euro im Online-Shop von Amazon. Wenn man sich hier nur auf die Funktionen des Lichtwechsels, der unterschiedlichen Farben sowie auch der guten Bedienbarkeit konzentriert, dann erreicht diese Lichtsäule Venedig des Herstellers DesignMS durchaus eine entsprechend hohe Wertigkeit. Ob es der derzeitige Amazon Preis sein muss, bleibt jedem selbst überlassen. Unserer Meinung nach liegt dieser ein wenig über der Summe aus Kundenbewertungen des Amazon Onlineshops, Produktangaben sowie Funktionalen der Lichtsäule.

» Mehr Informationen

Für das Verhältnis von Preis und Leistung bedeutete soviel wie, dass der Preis leicht über den Leistungen dieser Lichtsäule liegt und somit zu einem leicht nachteiligen Verhältnis von Preis und Leistung führt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Wie lautet das Fazit?

Mit dieser Lichtsäule Venedig kann man sich eine farbenfrohe und energiesparende Lampe als ansprechenden Farbwechsler in die Wohnzimmerecke holen. Als ernst gemeinte Leuchte wird diese Lichtsäule sicherlich keine Rechtfertigung finden. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 27 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.4 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: No Name DesignMS Venedig

Bei Amazon kaufen
50,00 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 22.09.2019 um 05:45 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name DesignMS Venedig gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?